Kostenloser Versand in DE ab € 178,50 € Bestellwert***
2% Onlinerabatt
Über 100 Jahre Erfahrung

Unsere Umwelt II. Das Wasser, Die Gewässerverschmutzung, Ursachen und Kennzeichen, 20 Präparate

146,39 € * (netto: 126,20 €)

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Achtung:

Sie erhalten 2% Onlinerabatt. 
Rabatt wird automatisch abgezogen! Ausgeschlossen sind Artikel des Herstellers "Gida"

  • 4540

Vorteile

  • 2% Onlinerabatt (ausgeschlossen sind Gida Artikel)
  • Kostenloser Versand nach DE ab 178,50 Euro * ausgenommen Chemikalien und Speditionsware
  • Über 100 Jahre familiengeführtes Unternehmen
  • Kein Mindestbestellwert
Mikropräparateserie Unsere Umwelt II. Das Wasser.  Die Gewässerverschmutzung, Ursachen und... mehr

Mikropräparateserie Unsere Umwelt II. Das Wasser.  Die Gewässerverschmutzung, Ursachen und Kennzeichen. 20 Präparate

  • 1. Darmbakterien (Escherichia coli), Kennzeichen für Verunreinigung mit Abwässern
  • 2. Faulwasserbakterien (Spirillum), Kennzeichen für sauerstoffarme Gewässer mit Faulschlamm
  • 3. Abwasserbakterien (Sphaerotilus), flockenbildende Bakterien mit Schleimhüllen
  • 4. Schlammbakterien (Methanobacterium), Bildung von Faulgasen
  • 5. Schwefelbakterien (Thiocystis), aus schwefelhaltigem Faulschlamm
  • 6. Wasserblüte (Microcystis), Blaualge in Massenvermehrung
  • 7. Sumpfringelalge (Anabaena), Blaualge aus überdüngten (eutrophierten) Gewässern
  • 8. Jochalge (Spirogyra), Bildung von Algenwatten in eutrophen Gewässern
  • 9. Korkenzieheralge (Spirulina), schraubige Blaualgen, häufig in Bitterseen
  • 10. Geißelalge (Chlamydomonas), einzellige Grünalge in Massenvorkommen
  • 11. Astalge (Cladophora), Grünalge. Leitorganismus für mäßige Verunreinigung
  • 12. Kieselalgen (Diatomeen), Leitorganismen für mäßig bis kaum verunreinigte, sauerstoffreiche Gewässer
  • 13. Geißeltierchen (Euglena), Vorkommen in stehenden, überdüngten Gewässern
  • 14. Wimpertierchen (Ciliaten), verschiedene Arten aus nährstoffreichem Gewässer. Bakterienfresser
  • 15. Rädertiere (Rotatoria), Massenvermehrung in faulstoffbelasteten Gewässern
  • 16. Schlammröhrenwurm (Tubifex), Bewohner des Faulschlamms
  • 17. Glockentierchen (Carchesium), Wimpertierchen in mäßig verschmutztem Wasser
  • 18. Wasserschimmel (Saprolegnia), Schädling an Pflanzen und Tieren
  • 19. Durch Chemieabwässer geschädigte Haut eines Fisches
  • 20. Schleimhautgeschwür eines Lurches als Folge von Wasserverschmutzung
Weiterführende Links zu "Unsere Umwelt II. Das Wasser, Die Gewässerverschmutzung, Ursachen und Kennzeichen, 20 Präparate"
Zuletzt angesehen